0091
Geschwistertreffen der Kiefer-Familie, um 1970.
Von links:
1. Johann Kiefer (Olle Hännesje).
2. Jakob Kiefer. Er lebte wie Johann in Demerath,
und zwar ganz unten im Dorf neben dem Weg zur "Däll". Sein Enkel
Arthur Kiefer hat heute einen der letzten Ladwirtschaftsbetriebe
des Dorfes.
3. Elisabeth ? geb. Kiefer, verheiratet nach Ellscheid.
4. Peter Kiefer. Er lebte in Neuß.
5. Josef Kiefer. Er war nach Steineberg verheiratet.
6. Katharina Kiefer aus dem Orden der Johannesschwestern.
Es fehlen Gertrud Kiefer und der schon recht früh gestorbene Emil.

Hinten schaut Katharina Sänger hervor, die lange und segensreich
als Gemeindeschwester für die Gesundheit der Demerather sorgte,
die damals noch zum allergrößten Teil nicht krankenversichert waren.
(Die gesetzliche Krankenversicherung für Bauern kam erst 1972.)
Rechts Pfarrer Friedhoff, der eigentlich seinen Ruhesitz in
Demerath genommen hatte, aber die Gemeinde noch seelsorgerisch
betreute.