0185
Klara Kiefer, 40er Jahre.
Dass der Stall so entfernt auf der anderen
Straßenseite war, führte zu allerlei Mühsal.
Das Schweinefutter musste aus der Küche hinüber-
geschleppt werden und die Milch der Kühe zurück.
Im Stall gab es damals keinen Wasserhahn, so
dass auch das Trinkwasser für das Vieh von Hand
geschleppt werden musste. Wenn es ging, führte man
die Kühe daher zur öffentlichen Tränke (Ziepekump).