home
Demerath
Platt
Wörterbuch

Staal, Schèia un Hóff


Platt Hochdeutsch Anmerkungen
ÄäschdEggedas ähnlich klingende èèscht heißt "ernst"
BèischeStrohballen Bèische wurden von der Dreschmaschine gemacht; man konnte sie noch mit Muskelkraft bewältigen, im Gegensatz zu den heutigen Riesenrollen
BèsemBesenen jóóde Jiesdabèsem
BieschtBürste 
BunselKotklumpen, Knoddel 
FlitschSchleuderfür kleine Steine
Hääbgroßes Hackmesser eigenartiges geschmiedetes Werkzeug mit einem Handgriff und einer dicken, rechteckigen, ca. 25cm langen und 7cm breiten Klinge; wurde z.B. zum Hacken von Rüben benutzt
HauHacke 
HaublòòchBaumstumpf als Unterlage z. Holzhacken 
HeiHeu 
HòmmeKummetgepolsterter Bügel um den Hals von Zugtieren (meist Pferden)
HóónahuatSitzstange auf der die Hühner schlafen 
HòwwakurefGetreidesense 
JééßelPeitscheleider unentbehrliches Hilfsmittel beim Wirtschaften mit Kühen oder Pferden
JeméltaGerümpel 
Juch, JuchaJoch, Jochewurde den Kühen zum Wagen-Ziehen an die Stirn geschnallt (um die Hörner)
KééschdelKuhstall 
KléckereMurmelnDe Kònna schbille Kléckere óp dem Hóff.
KlòustaVorhängeschloß 
KòaKarre 
KòòfAbfall beim Dreschen: Körnerhüllen, Grannen, Strohstückchenwurde mit gehackten Rüben gemischt verfüttert
Kòòschtzweizinkige Hackemòm Kòòscht schrééft ma Schrumpere
KrampeTürhakenganz typisch an den zweigeteilten Stalltüren
KrätzjeSchneidhacke zum Unkrautjäten 
KrummesSichel 
KumpTrogen Ziepekump
Laatzhölzerne Stange, meistens ein entastetes Fichtenstämmchenen Buunelaatz = eine Bohnenstange
MääschKettenglied 
Mann, ManneWeidenkorb, -körbe"de Mann" ist weiblich
MòstMistder hochdeutsch Most heißt Fietz
PlóóchPflugòm Plóóch farre = pflügen
PóatTorverand mit Pforte
PuddelPfützeNòòm Rään stien óp da Stròòß lòuta Puddele.
PuddelJaucheExakt: Mòstepuddel. De Mòstepuddel jét mò'm Puddelfaaß óp't Stéck jefòa.
ReetzRückentrage aus Weidenkenne auch ich nur noch vom Hörensagen
SäänsSense 
SchanzReisigbündelSchanze wurden hauptsächlich für das Brotbacken im Backhaus gemacht
SchdaalStallHóónaschdaal
SchèiaScheune 
SchlòòtafaaßBehälter für den Schleifsteinam Gürtel getragen; enthält Wasser; früher oft aus einem Kuhhorn gemacht
SchòaSchar (Pflugschar)en Drèi-Schòa-Plóóch fia mèine Bulldock
SchòòpSchuppen 
SchrééfMistgabel 
SchròòtsGetreide-Schrot 
SchròòtsmillGetreidemühle 
SchrótseRübenschnitzel 
SchtrieStrohStriebèische sind Strohballen
Sille, SillschèidQuerholz, an dem zwei Ketten befestigt waren, die vorne am Juch eingehakt wurden 
WallAckerwalzeRingelwall: besteht aus vielen einzelnen Scheiben
ZóómkòppKopfkette für RinderRingkette um das Maul, beidseits Kette nach oben hinter Ohren und Hörnern
ZòunZaun